*1983

Ausbildung zur Tischlerin

Bauhaus-Universität Weimar, Freie Kunst

Bezalel Academy of Art, Jerusalem, Israel, Fine Art

Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig, Malerei (Diplom 2015)

Derzeit Meisterschülerin in der Klasse für Installation und Raum an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig.


Residenz im Künstlerhaus Vorwerkstift, Hamburg (2015)

Graduiertenstipendium des Freistaates Sachsen (2016)

Künstlerresidenz im Drake Art Center, Kokkola, Finnland (2017)

Local Participants Stipendium, Pilotenküche, Leipzig (2018)

Künstlerförderung durch die ArsVersa Stiftung (2018)


Vertreten in der Sammlung der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig und der Sammlung der Enter Art Foundation Berlin, sowie in privaten Sammlungen.

Nominiert für den Eb Dietzsch Kunstpreis 2018.

kontakt@marlet-heckhoff.de

Follow me on Instagram.